Warnung!

Sie nutzen einen veralteten und daher unsicheren Browser. Das führt bei der Nutzung unseres Shops zu Einschränkungen.

Arktisquelle® Wasserfilter

Artikelnummer: 10.0563.1
NEU
NEU
  • Pestizide und Industriestoffe werden bis zu 99,99 % absorbiert
  • Wasser in Sekunden stufenlos bis 100 °C erhitzen
  • optimiert den pH-Wert Ihres Wassers
  • Geschmacks- und Basenfilter lassen das Wasser natürlich schmecken
Mehr Details »

Produkteigenschaften

Farbe weiß
Maße 445 x 250 x 408 mm
Fassungsvermögen 3,5 L
Temperatur 0° - 100°C Erhitzbar
Leistungsaufnahme [W] 40 W
Ausstattung Mit Wasserkochermodul zur integrierten Erhitzung
Ausstattung 2 inklusive vorinstalliertem Filterset
Gewicht 11,5 kg

Produktbeschreibung

Der Arktisquelle Wasserfilter reinigt in einem mehrstufigen Filtrationsverfahren das Wasser vollständig. Neben zahlreichen Schad- und Giftstoffen werden unter anderem auch Mineralien gefiltert. Die primäre Aufgabe von Wasser im Körper ist unter anderem der Nährstofftransport, die Versorgung von Zellen & Gewebe und verschiedenster Entgiftungs- und Ausscheidungsprozesse. Um diese Aufgaben optimal durchführen zu können, sollte Wasser möglichst rein sein. Wasser hat nicht die Aufgabe, den Körper mit Nährstoffen zu versorgen, dies übernimmt eine vollwertige Ernährung.

Beispiel: Der Tagesbedarf an Kalium sind ungefähr 4000 mg am Tag, wohingegen eine Flasche Mineralwasser circa 0.5 – 18 mg pro Liter enthält. Man müsste also ungefähr 220 Liter Wasser am Tag trinken, um seinen Kaliumbedarf zu decken. Eine gekochte Kartoffel hingegen enthält bereits 443 mg/100g an Kalium.

Was unterscheidet die Arktisquelle von anderen Produkten?

Die Arktisquelle kombiniert Preisleistung mit Bedienfreundlichkeit; effektivste Filtrations- und Veredelungsverfahren treffen auf eine moderne Optik. Der Geschmack des Arktiswassers wird oft als einzigartig und sanft beschrieben, dies erreichen wir durch unseren Geschmacks- und Basenfilter, welcher das Trinkgefühl des Wassers abrundet und den pH-Wert optimiert. Zudem hat man mit der Arktisquelle immer die Übersicht über seine aktuelle Wasserqualität und kann sein Wasser in Sekunden stufenlos bis 100°C zu erhitzen.

Inwiefern lässt sich das Wasser mit der Arktisquelle erhitzen?

Mit der Arktisquelle hat man die Möglichkeit, sein reines Wasser stufenlos bis zu 100 °C zu erhitzen. Das Ganze wird durch einen integrierten Durchlauferhitzer ermöglicht, schneller als jeder Wasserkocher. Individuelle Temperatureinstellung in drei speicherbaren Modi möglich, ob für Tee, Babynahrung oder Kaffee.


Zuerst wird das Wasser mit einem Faserfilter und einem Absorptionsfilter vorgefiltert. Der Faserfilter reinigt das Wasser von groben Verunreinigungen, wie bspw. Kalk.
Anschließend werden im Absorptionsfilter per Aktivkohleblock bis zu 99,99% aller organischen Verunreinigungen entfernt wie bspw. Pestizide und Industriestoffe.

Danach kommt das Herzstück der Filtration, die Molekularmembran, zum Einsatz. Das Wasser wird hierbei mit Druck durch eine extrem feine Membran (Porenfeinheit: 0,0001 µm) gepresst, welche sämtliche Schad- & Geschmacksstoffe aus dem Wasser entfernt, wie z.B.
Bakterien, Viren, Keime, Hormone, Antibiotikum, Medikamentenrückstände, Herbizide, Fungizide, Schwermetalle (wie z.B. Blei, Kupfer, Quecksilber, Arsen), Schwefel, Kalk, radioaktive Stoffe, Nitrat etc.
Im letzten Filtrationsschritt wird das Wasser durch einen speziellen Basen- und Geschmacksfilter geführt, dieser optimiert den Geschmack und pH-Wert des Wassers unter anderem durch geschüttete Aktivkohle aus Kokosnussschalen.

Video

Bewertungen

Bewertungen anderer Kunden

{{ review.oxfname }} hat bewertet:
Bewertung für Artikel:
Antwort:

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
Menü schließen

Produkte anzeigen
Nach oben