Das Managen von Kunden und Warteschlangen kann sich oft als schwierig erweisen. Um weiterhin einen geordneten Ablauf, sowie einen guten Service zu gewährleisten, kommen Ticketspender zum Einsatz. Ihre Mitarbeiter haben auf diese Weise die Möglichkeit den Kundenfluss zu steuern und ein höheres Aufkommen zu organisieren.

Die verschiedenen Spender sind nicht nur leicht zu steuern, sondern bieten auch eine gute Übersicht. Durch die Anzeige oder einen Bildschirm können Kunden abschätzen, wann sie an der Reihe sind. Das Kunden Management System zielt nicht nur auf die Strukturierung von Warteschlangen ab. Es reguliert auch den Zutritt zu bestimmten Bereichen.

Entscheiden Sie sich für eine Ticketsystem, um Ihrem Kundenstamm und Ihren Mitarbeitern unnötigen Stress zu ersparen. Sorgen Sie für Ordnung und Struktur in stressigen oder besonderen Situationen.

Weiterlesen »

Kundenbesuche effizient steuern
Bei Neueröffnungen oder besonderen Rabatt Aktionen kommt es oft zu einem hohen Ansturm von Kunden und Passanten. Aber auch neben diesen besonderen Tagen gibt es Situationen, in denen man den Betrieb im Ladenlokal am liebsten steuern würde. Dafür gibt es mehrere Gründe:

Bei einer Überfüllung fühlen auch Kunden sich gestresst und die Kaufatmosphäre wird negativ beeinflusst. Für Mitarbeiter herrscht keine Übersicht. Daher kann auch das Sortiment nicht zur vollständigen Zufriedenheit präsentiert werden, da sich um die Kunden oder um die Kasse gekümmert werden muss. Mindestabstände und ein gewisser hygienischer Standard kann nicht gewahrt werden.

Die oben genannten Szenarien sorgen für Stress und Unordnung. Es führt zu gestressten Mitarbeitern, unzufriedenen Kunden sowie unordentlichen Ladenlokalen und Wartebereichen. Dies kann mit einer Strukturierung des Kundenverkehrs und effizienter Steuerung vermieden werden. Es gilt die Kunden zu managen.

Durch eine Strukturierung des Kundenverkehrs schaffen die Systeme Ordnung auf Seiten der Mitarbeiter und der Besucher. Wartezeiten können durch eine Nummerierung oder entsprechende Anzeigen für die Besucher Ihres Geschäfts abgesehen werden. Gleichzeitig kann der Mitarbeiter den Besuch wirkungsvoll steuern.

Zuerst wird der Ticketspender zentral am Eingang platziert. Der Kunde zieht dann eine entsprechende Nummer oder ein Ticket. Er sieht meistens direkt welche Nummer momentan an der Reihe ist, um so einzuschätzen wie lange wohl die Wartedauer sein wird. Währenddessen betätigt das Personal das Ticketsystem, um dem nächsten Kunden zu signalisieren, dass er an der Reihe ist. Für beide Parteien ein angenehmes und effektives System.
 
Für unterschiedliche Einsatzbereiche
Die Produkte dieser Kategorie zeichnen sich durch Ihre Vielseitigkeit und Mobilität aus. Durch das geringe Gewicht und einen schnellen Aufbau sind die Ticketspender spontan nutzbar. So können die Hilfsmittel für das Kunden Management für bestimmte Tage oder Aktionen zum Einsatz kommen und danach wieder sicher verstaut werden.

Dank des hohen Mehrwerts dieser Ticketspender ist aber auch eine dauerhafte Nutzung durchaus sinnvoll. So können die Spender dauerhaft für klare Verhältnisse in Wartebereichen sorgen. Die Benutzung ist so einfach, dass keine weiteren Erklärungen nötig sind. Kaum ist der Ticketspender aufgestellt, wird es schon die ersten Personen geben, die eine Nummer oder ein Ticket ziehen.

Für weitere Erklärungen und eine bessere Kundenbindung eignen sich Bildschirme oder auch Plakataufsteller. Bildschirme sind eine tolle Option, um auch neben der Information Werbemedien zu zeigen. Gleichzeitig als Informations- und Werbeträger nutzbar, können Sie Wartende mit der digitalen Anzeige unterhalten. Zusätzlich ist die Zeit nutzbar, um Kunden effektiv mit Werbung zu konfrontieren.
Menü schließen

Produkte anzeigen

Warnung!

Ihr aktueller Browser wird nicht unterstützt. Das tut uns leid...

VKF Renzel / PDS PETER HANDELS AG
Nach oben